Reiseversicherungen im Überblick

Was bietet sich an?

Du kannst für deinen Urlaub verschiedene Reiseversicherungen abschließen. Es stellt sich die Frage, welche dieser Versicherungen notwendig sind und auf welche du eher verzichten kannst, weil sie dir keinen Mehrwert bringen.

Inhaltsverzeichnis

Auslandskrankenversicherung

In jedem Fall solltest du eine Krankenversicherung abschließen, wenn du deinen Urlaub im Ausland verbringst. Zwar greift in den Staaten der EU die heimische Krankenversicherung. Doch es handelt sich mehr oder weniger um eine Grundversorgung, die du bekommst. Möchtest du rundum abgesichert sein, ist der Abschluss der Auslandskrankenversicherung dringend empfehlenswert. Für Länder außerhalb der EU ist die Versicherung für dich eine moralische Verpflichtung. Es gibt Länder, in denen du eine Auslandskrankenversicherung für die Einreise benötigst. Erkundige dich vor der Einreise beim auswärtigen Amt, welche Bedingungen gelten. Die Auslandskrankenversicherung kannst du für ein ganzes Jahr oder für den Zeitraum deines Urlaubs abschließen. Die Kosten sind nicht hoch. Für Familien gibt es Paketangebote. Die Auslandskrankenversicherung bringt dir von der Versorgung vor Ort bis zum Heimtransport nach Hause einen sehr großen Mehrwert.

Urlaub, aber sicher! Gefahren auf Reisen und wie Sie sich dagegen schützen können (Ratgeber-eBook 68)

Falls du dich noch intensiver mit dem Thema Sicherheit auf Reisen auseinandersetzen möchtest, kannst du hier den Ratgeber von “Urlaub, aber sicher!” von Antonio Rudolphus in der Kindle-Version sichern.

6,90 €

Super Produkt

Reiserücktrittsversicherung

Die Reiserücktrittsversicherung tritt ein, wenn du deinen Urlaub aus verschiedenen Gründen nicht antreten kannst. Berücksichtige vor dem Versicherungsabschluss, dass diese Versicherung nur in einem sehr eng gesteckten Rahmen greift. Gründe, aus denen du von der Reise zurücktreten kannst, sind unter anderem folgende: * Eine schwere Erkrankung, die das Reisen unmöglich macht * Ein Todesfall in der Familie * Eine plötzliche und unvorhergesehene Arbeitslosigkeit Die Gründe werden von der Versicherung geprüft. Somit ist es notwendig, dass du im Versicherungsfall deinen Arzt von der Schweigepflicht befreist. Solltest du deine Reise nicht antreten können, kannst du auch von Einzelfallentscheidungen profitieren. Es ist eine Versicherung, die dir einen Nutzen bringen kann, wenn Krankheiten eine Reise verhindern können. für ein ganzes Jahr oder für den Zeitraum deines Urlaubs abschließen. Die Kosten sind nicht hoch. Für Familien gibt es Paketangebote. Die Auslandskrankenversicherung bringt dir von der Versorgung vor Ort bis zum Heimtransport nach Hause einen sehr großen Mehrwert.

Gepäckversicherung

Die Gepäckversicherung ist eine Police, auf die du verzichten kannst. Sollte das Gepäck auf einem Flug verloren gehen, haftet die Versicherung der Fluggesellschaft. Voraussetzung ist, dass du das Gepäck ordnungsgemäß eingecheckt hast. Die Gepäckversicherung greift bei Diebstahl, abhängig von den Bedingungen aber auch beim Liegenlassen des Gepäcks. Dies mag praktisch sein. Dem steht aber entgegen, dass die Kosten für die Gepäckversicherung recht hoch sind. Oftmals kannst du nur einen gewissen Wert versichern. Somit ist es empfehlenswert, selbst auf das Gepäck zu achten und einem Diebstahl durch deine Achtsamkeit vorzubeugen. So ein Schutz des Gepäcks so effektiv, dass die Versicherung nicht notwendig ist.

Inhaltsverzeichnis

TSA Gepäckschlösser 2 Stück

Sichere dein Gepäck auf der Reise. Diese Gepäckschlösser werden von der TSA akzeptiert. Mit dem flexiblem Kabel hast du das ideale Gepäckschloss für deine Reise.

11,99 €

Super Produkt

Bewerte diesen Artikel

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Das könnte dich interessieren…

Tipps für lange Flugreisen​

Sonnenbrand – nein danke!

Deine Reiseapotheke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code